Novak Djokovic steht im Finale von Wimbledon

via Sky Sport HD

gewinnt das Halbfinale gegen in drei Sätzen. Gasquet bietet ein ambitioniertes Match, konnte Djokovic aber nie wirklich gefährden. Nach 2:21 Stunden und einem 7:6(2),6:4,6:4 über Gasquet, der auch sein drittes Major-Halbfinale verlor, steht er in seinem 17. Major-Finale.

Djokovic: “Hätte auch anders laufen können”

Becker: “Irgendwann zahlt man die Rechnung”

Im Finale trifft Djokovic nun auf , der Lokalmatador ebenfalls in drei Sätzen bezwang (zum Bericht).