SYDNEY, AUSTRALIA - JANUARY 08: Dennis Novak of Austria shows his emotion during his Group E singles match against Kacper Zuk of Poland during day six of the 2020 ATP Cup Group Stage at Ken Rosewall Arena on January 08, 2020 in Sydney, Australia. (Photo by Cameron Spencer/Getty Images)

Novak verpasst Masters-Hauptbewerb in New York

via Sky Sport Austria

Dennis Novak hat sein erstmaliges Antreten in einem Tennisturnier der Masters-1000-Serie knapp verpasst. Der Niederösterreicher verlor am Freitag das entscheidende Qualifikationsspiel des von Cincinnati nach New York verlegten Bewerbs gegen den Slowenen Aljaz Bedene mit 6:4,3:6,4:6. Damit ist der als Nummer zwei gesetzte Dominic Thiem der einzige Österreicher in dem 4,674-Mio.-Dollar-Turnier.

Im Entscheidungssatz machte Novak (ATP-Nummer 85) gegen den Weltranglisten-61. zunächst einen 0:2-Rückstand auch dank eines Rebreaks zum 1:2 wett. Doch in der Folge hatte der 26-Jährige bei eigenem Service mehrmals Probleme und musste zum 4:6 nach knapp zwei Stunden den entscheidenden Aufschlagverlust hinnehmen.

(APA)

22-08-30-08-atp-masters-in-new-york

Artikelbild: Getty