WUERZBURG, GERMANY - DECEMBER 06: Aleksandr Zhirov (L) of Sandhausen battles for the ball with Mitja Lotric of Würzburg during the Second Bundesliga match between FC Würzburger Kickers and SV Sandhausen at flyeralarm Arena on December 06, 2020 in Wuerzburg, Germany. (Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images)

Nürnberg siegt in Paderborn – Würzburg verliert Keller-Duell

via Sky Sport Austria

Der 1. FC Nürnberg hat seine Niederlage im 267. Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth schnell weggesteckt. Im Gastspiel beim Bundesliga-Absteiger SC Paderborn gelang dem Club mit einem 2:0 (1:0) der zweite Auswärtssieg nacheinander.

In einer weitgehend hochklassigen und spannenden Zweitliga-Partie trafen Robin Hack (8.) und der starke Felix Lohkemper (49.) für die engagierten und kaltschnäuzigen Nürnberger. Für Paderborn war es die zweite Niederlage in Folge.

so-08-11-premier-league-manchester-city-liverpool

Aue verspielt Sieg

Erzgebirge Aue hat den Sprung auf einen Aufstiegsplatz der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Veilchen verloren nach einer schwachen ersten Halbzeit zu Hause gegen Jahn Regensburg mit 0:2 (0:2). Statt auf einen möglichen zweiten Platz hinter Spitzenreiter Holstein Kiel zu klettern, findet sich Aue im Tabellen-Mittelfeld wieder.

Die frühe Führung für die Gäste erzielte Andreas Albers (8.) nach einer Ecke. Nur vier Minuten später verhinderte Aue-Torhüter Martin Männel mit einem gehaltenen Handelfmeter gegen Max Besuschkow ein schnelles zweites Gegentor.

di-03-11-champions-league-salzburg-bayern

Würzburg taumelt

Schlusslicht Würzburger Kickers muss in der 2. Fußball-Bundesliga schon früh in der Saison abreißen lassen. Bei der Rückkehr des Ende September entlassenen Aufstiegs-Trainers Michael Schiele verloren die Mainfranken das Kellerduell gegen den SV Sandhausen mit 2:3 (1:1).

Nach dem zehnten Spieltag bleibt Würzburg mit vier Punkten am Tabellenende, Sandhausen auf dem ersten Nichtabstiegsplatz ist schon sieben Zähler entfernt.

Krise beim FC Barcelona

(SID)

Beitragsbild: Getty