UNIONDALE, NY - JUNE 23: New York Islanders left wing Anthony Beauvillier 18 celebrates after scoring the game winning goal during the overtime period of game 6 of the Stanley Cup Playoffs Semifinals game between the New York Islanders and the Tampa Bay Lightning on June 23, 2021 at the Nassau Veterans Memorial Coliseum in Uniondale, NY. Photo by Rich Graessle/Icon Sportswire NHL, Eishockey Herren, USA JUN 23 Stanley Cup Playoffs Semifinals - Lightning at Islanders Icon21062311

NY Islanders erzwingen Entscheidungsspiel um Finaleinzug

via Sky Sport Austria

Die New York Islanders haben die Chance auf ihren ersten Stanley-Cup seit 38 Jahren gewahrt. Zwei Tage nach dem 0:8-Debakel besiegte das Team von Trainer Barry Trotz am Mittwoch Titelverteidiger Tampa Bay Lightning nach 0:2-Rückstand mit 3:2 nach Verlängerung und glich die “best of seven”-Halbfinalserie auf 3:3 aus. Das Entscheidungsspiel um den Einzug ins Endspiel der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL steigt am Freitag in Florida.

Brayden Point (17.) und Anthony Cirelli (33.) hatten Tampa Bay 2:0 in Führung gebracht, Jordan Eberle (35.) und Scott Mayfield (52.) sorgten für den Ausgleich. In der Verlängerung fing Anthony Beauvillier einen Querpass ab und traf nach 68 Sekunden zum 3:2-Endstand.

skyx-traumpass

(APA/dpa)

Artikelbild: Imago