EBREICHSDORF,AUSTRIA,27.OCT.15 - SOCCER - OEFB Samsung Cup, ASK Ebreichsdorf vs SK Sturm Graz. Image shows the rejoicing of Sandi Lovric, Thorsten Schick and Daniel Offenbacher (Sturm). Photo: GEPA pictures/ Mario Kneisl

ÖFB Cup: Sturm und St. Pölten weiter

via Sky Sport Austria

Die Elf von Franco Foda ließ ihren Trainer bis in die letzten Minuten zittern, setzte sich gegen den ASK Ebreichsdorf schlussendlich jedoch knapp durch. Nachdem der RLO- Klub eine zweimalige Führung der Blackies ausgleichen konnte, erzielte Josip Tadic in der 89. Minute das erlösende 3:2 für den SK Sturm.

 

 

Weniger Mühe hatte der Erste Liga Vertreter SKN St. Pölten gegen den FC Stadlau. Die Niederösterreicher gewannen klar mit 4:0.

 

 

ASK Ebreichsdorf (Regionalliga Ost) – SK Sturm Graz 2:3 (0:1).

Ebreichsdorf, 1.500, SR Muckenhammer. Tore: Monschein (73.), Vukajlovic (84.) bzw. Schick (18.), Tadic (83., 89.)

 

FC Stadlau (Regionalliga Ost) – SKN St. Pölten (Erste Liga) 0:4 (0:2).

Wien, Sportclub-Platz, SR Trattnig. Tore: Hartl (6., 15.), Ambichl (63.), Segovia (88.)

 

Den Spielbericht zu Red Bull Salzburg – SV Ried und FC Lankowitz – FC Admira Wacker Mödling  gibt es hier: Zum Bericht

Den Spielbericht zu FC Wacker Innsbruck – LASK Linz gibt es hier: Zum Bericht

 

Titelbild: GEPA Pictures