VIENNA,AUSTRIA,12.OCT.18 - SOCCER -  UEFA Nations League, OEFB international match, Austria vs Northern Ireland. Image shows Heinz Lindner, Stefan Ilsanker, Guido Burgstaller, Martin Hinteregger, Marko Arnautovic, Sebastian Proedl, Andreas Ulmer, Peter Zulj, Stefan Lainer, Valentino Lazaro and Marcel Sabitzer (AUT). Photo: GEPA pictures/ Mario Kneisl

ÖFB-Team mit positiver Bilanz gegen Dänemark

via Sky Sport Austria

Österreichs Fußball-Nationalmannschaft weist vor dem Testspiel am Dienstag (20.45 Uhr) in Herning eine positive Bilanz gegen Dänemark auf. In bisher acht Duellen gelangen der ÖFB-Auswahl vier Siege, zudem gab es ein Unentschieden und drei Niederlagen. Das Torverhältnis steht bei 14:13.

Das bisher letzte Kräftemessen mit der aktuellen Nummer zehn der FIFA-Weltrangliste – Österreich ist 24. – endete am 3. März 2010 im Wiener Happel-Stadion mit einem 2:1 für die Gastgeber. Auf Pflichtspiel-Ebene fanden nur zwei Partien statt: In der Qualifikation für die EM 1992 gewannen die Dänen daheim 2:1 und auswärts 3:0.

Trotzdem wurde es für “Danish Dynamite” zunächst nichts mit dem Ticket für das Turnier in Schweden. Als jedoch Gruppensieger Jugoslawien infolge des Krieges ausgeschlossen wurde, rückten die zweitplatzierten Dänen kurzfristig nach und holten sensationell den Titel.

Bilanz ÖFB-Team gegen Dänemark – 8 Spiele, 4 Siege, 1 Unentschieden, 3 Niederlagen (Torverhältnis 14:13)

5.11.1950 (FS) Wien: Österreich – Dänemark 5:1

17.5.1951 (FS) Kopenhagen: Dänemark – Österreich 3:3

19.5.1982 (FS) Wien: Österreich – Dänemark 1:0

12.9.1984 (FS) Kopenhagen: Dänemark – Österreich 3:1

27.4.1988 (FS) Wien: Österreich – Dänemark 1:0

5.6.1991 (EM-Q) Odense: Dänemark – Österreich 2:1

9.10.1991 (EM-Q) Wien: Österreich – Dänemark 0:3

3.3.2010 (FS) Wien: Österreich – Dänemark 2:1

ÖFB-Teamchef Foda verzichtet gegen Dänemark auf vier Spieler

Beitragsbild: Getty Images