ÖFB-Team: Testspieleregbnisse zuletzt nicht immer positiv

via Sky Sport Austria
Wien (APA) – Für Österreichs Fußball-Nationalmannschaft bietet sich am Samstag gegen Albanien und am Dienstag gegen die Türkei die Gelegenheit, eine triste Bilanz aufzubessern. Im Gegensatz zu den jüngsten Pflichtspielen präsentierte sich die ÖFB-Elf nämlich in Testpartien zumeist nicht in Topform.

In den vergangenen zehn Freundschaftsspielen setzte es bei zwei Siegen und drei Remis gleich fünf Niederlagen, so auch zuletzt am 17. November des Vorjahres beim 1:2 in Wien gegen die Schweiz. Das 0:3 am 14. November 2012 in Linz gegen die Elfenbeinküste, das 1:2 in Wales am 6. Februar 2013 und das 0:2 gegen Griechenland am 14. August 2013 in Salzburg zählten zu den schlechtesten Auftritten des Nationalteams unter der Führung von Marcel Koller. “Mich ärgert jede Niederlage, aber es ist schon so, dass wir in solchen Partien etwas ausprobiert haben”, erklärte der Schweizer.

 

 

Achtungserfolge gegen starke Teams

Immerhin gab es auch Achtungserfolge wie das 1:0 gegen die USA am 19. November 2013 in Wien, das 1:1 gegen den damaligen WM-Vierten Uruguay am 5. März 2014 in Klagenfurt und ein 2:1 auswärts gegen Tschechien am 3. Juni 2014, gleichzeitig der bisher letzte ÖFB-Erfolg in einem Probegalopp. Das Duell mit Rekordweltmeister Brasilien ging am 18. November 2014 nur unglücklich mit 1:2 verloren.

Positive Pflichtspielbilanz

Kollers Bilanz in Pflichtspielen steht bei 14 Siegen, 3 Unentschieden und 3 Niederlagen, in Testmatches lautet die Statistik jedoch 5 Siege, 4 Remis und 6 Niederlagen. Der Schweizer debütierte übrigens in einem Freundschaftsspiel – und verlor am 15. November 2011 in Lemberg gegen die Ukraine mit 1:2.

 

Testspielbilanz unter Koller

15 Spiele – 5 Siege, 4
Remis, 6 Niederlagen, Torverhältnis 18:20:
15. November 2011, Lemberg: Ukraine – Österreich 2:1
29. Februar 2012, Klagenfurt: Österreich – Finnland 3:1
1. Juni 2012, Innsbruck: Österreich – Ukraine 3:2
5. Juni 2012, Innsbruck: Österreich – Rumänien 0:0
15. August 2012, Wien: Österreich – Türkei 2:0
14. November 2012, Linz: Österreich – Elfenbeinküste 0:3
6. Februar 2013, Swansea: Wales – Österreich 2:1
14. August 2013, Salzburg: Österreich – Griechenland 0:2
19. November 2013, Wien: Österreich – USA 1:0
5. März 2014, Klagenfurt: Österreich – Uruguay 1:1
30. Mai 2014, Innsbruck: Österreich – Island 1:1
3. Juni 2014, Olmütz: Tschechien – Österreich 1:2
18. November 2014, Wien: Österreich – Brasilien 1:2
31. März 2015, Wien: Österreich – Bosnien-Herzegowina 1:1
17. November 2015, Wien: Österreich – Schweiz 1:2

 

Guter Einstand von Alessandro Schöpf