VIENNA,AUSTRIA,22.JAN.20 - HANDBALL - EHF European Men s Handball Championship 2020, main round, BLR vs AUT. Image shows the rejoicing of Nikola Bilyk (AUT). Photo: GEPA pictures/ David Bitzan

ÖHB-Männer dürfen 20 statt 18 Spieler zur WM mitnehmen

via Sky Sport Austria

Österreichs Handball-Männer-Teamchef Ales Pajovic darf zur kommenden Weltmeisterschaft in Ägypten 2021 zwei Spieler mehr mitnehmen.

Der Weltverband IHF erlaubt den 32 WM-Teilnehmern ein Aufgebot von 20 anstatt wie bisher üblich 18 Spielern, wie die “Handballwoche” am Mittwoch berichtete. Unverändert bleibt, dass die Trainer für die Partien maximal 16 Spieler auf dem Protokoll eintragen dürfen, aus dem 20er-Kader kann jedoch für jedes Spiel die Aufstellung neu bestimmt werden.

Die WM findet vom 13. bis 31. Jänner in Ägypten statt, Österreich trifft in Gruppe E auf Norwegen, Frankreich sowie den noch zu ermittelnden Nordamerika-/Karibik-Meister.

(APA)

skyx-traumpass

Beitragsbild: GEPA