ÖHB-Youngster Nikola Bilyk im Porträt

via Sky Sport Austria

Nikola Bilyk, das größte Talent im österreichischen Handball wechselt ab der kommenden Saison zum deutschen Topklub THW Kiel. In einem Gespräch mit Sky verrät der 19-jährige Rückraumspieler der Fivers Margareten über seine Leidenschaft für den Handballsport und seine Ziele. Seit drei Jahren spielt Nikola schon mit Vater Serhij (Torhüter) in der höchsten österreichischen Spielklasse. “Das ist wirklich schön. Es ist auch ein cooles Gefühl, weil ich auch viel mit ihm privat zu tun habe, und dann sind wir auch gemeinsam in der Halle beim Training und den Spielen. Es macht sehr viel Spaß und ich genieße diese Zeit sehr”, erzählt der hochtalentierte Nationalspieler.

Für seine Zeit in Kiel sieht sich der Wiener gerüstet. “Es ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Ich glaube, dass ist der Grund, warum jeder Sportler jeden Tag trainiert und sich neue Herausforderungen sucht, das will ich auch”, so Bilyk, der in Kiel Gas geben will und mit dem deutschen Rekordmeister natürlich auch viele Titel holen will.