KLAGENFURT,AUSTRIA,02.JUN.18 - SOCCER - OEFB international match, Austria vs Germany, friendly match. Image shows the rejoicing of Julian Baumgartlinger, Marko Arnautovic and David Alaba (AUT). Photo: GEPA pictures/ Matic Klansek

Österreich beendet “Mini-WM” auf Platz zwei

via Sky Sport Austria

Das österreichische Nationalteam hat unmittelbar vor der Weltmeisterschaft in Russland gegen drei prominente WM-Teilnehmer Testspiele absolviert. Ende Mai gewann das ÖFB-Team den “Testspielauftakt” mit einem 1:0-Sieg in Innsbruck gegen Russland. Es folgte ein 2:1-Prestigesieg gegen Deutschland in Klagenfurt und eine 0:3-Niederlage gegen Brasilien in Wien. Kurioserweise spielten auch Russland, Deutschland und Brasilien in diesem Kalenderjahr jeweils ein Testspiel gegeneinander – die sogenannte “Mini-WM” wurde geboren.

Am Donnerstagabend fand die “Mini-WM” mit der Partie zwischen Deutschland und Russland ihren Abschluss. Das ÖFB-Team holte mit sechs Punkten hinter Brasilien (9 Punkte) den zweiten Platz und lässt somit Deutchland (3) hinter sich. WM-Gastgeber Russland blieb ohne Punkt.

Die “Mini-WM” im Überblick

23. März 2018 (Moskau)

Russland – Brasilien 0:3

27. März 2018 (Berlin)

Deutschland – Brasilien 0:1

30. Mai 2018 (Innsbruck)

Österreich – Russland 1:0

02. Juni 2018 (Klagenfurt)

Österreich – Deutschland 2:1

10. Juni 2018 (Wien)

Österreich – Brasilien 0:3

15. November 2018 (Leipzig)

Deutschland – Russland 3:0