KATOWICE,POLAND,26.APR.16 - ICE HOCKEY - IIHF World Ice Hockey Championship, international match, Austria vs Italy. Image shows the rejoicing of Austria. Photo: GEPA pictures/ Matic Klansek

Österreich feiert mit 4:2 gegen Italien dritten Sieg

via APA
Katowice (Kattowitz) (APA) – Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der WM der Division 1A (B-WM) in Kattowitz auch das dritte Spiel gewonnen. Die ÖEHV-Auswahl besiegte am Dienstag Italien nach überzeugender Leistung mit 4:2 (1:0,2:0,1:2).

Beim ersten WM-Sieg über Italien seit 29 Jahren erzielten Andreas Kristler (13., 31.), Konstantin Komarek (40./PP) und Stefan Bacher (47.) die Tore. Alexander Egger (54./PP) und Armin Helfer (58.) sorgten in der Schlussphase für Ergebniskosmetik.

Damit kommt es zu einem Dreikampf um die ersten zwei Plätze zwischen Österreich, Slowenien und Südkorea. Nur der erste Platz bringt fix den Aufstieg, Platz zwei könnte auch reichen. Österreich trifft noch auf Gastgeber Polen (Mittwoch, 20.00 Uhr) und Slowenien (Freitag, 20.00 Uhr).

 

starter-sport-beitrag

Artikelbild: GEPA