MOSCOW,RUSSIA,01.DEC.20 - SOCCER - UEFA Champions League, group stage, Lokomotiv Moscow vs Red Bull Salzburg. Image shows the rejoicing of Sekou Koita, Enock Mwepu, Mergim Berisha and Dominik Szoboszlai (RBS). Photo: GEPA pictures/ Jasmin Walter

Österreich festigt Platz zehn in UEFA-Fünfjahreswertung

via Sky Sport Austria

Durch die jüngsten Erfolgserlebnisse von Red Bull Salzburg, WAC und LASK hat Österreich Rang zehn in der UEFA-Fünfjahreswertung weiter gefestigt. Der Vorsprung auf den Elften Schottland wuchs auf 3,7 Punkte, jener auf den Zwölften Ukraine auf 3,725 Zähler an. Sollte die heimische Liga diese Platzierung bis Saisonende behaupten, hätte der österreichische Meister im Herbst 2022 einen Fixplatz in der Champions League.

Die Gefahr, überholt zu werden, ist relativ gering. Die Schotten sind im Frühjahr nur noch durch die Glasgow Rangers in der Europa League vertreten. Von den ukrainischen Vereinen können im besten Fall Schachtar Donezk und Dynamo Kiew im Europacup überwintern, müssten dann aber im Frühjahr eine Siegesserie hinlegen, um noch an Österreich vorbeizuziehen.

di-03-11-champions-league-salzburg-bayern

Die heimische Liga kann den Blick sogar nach oben richten – der Neunte Belgien ist 1,075, der Achte Niederlande 1,575 Punkte entfernt. Allerdings macht es in punkto Anzahl der Europacup-Starter oder Einstiegstermine praktisch keinen Unterschied, ob man am Ende an der zehnten oder achten Stelle der Fünfjahreswertung landet.

(APA)

Artikelbild: GEPA