Österreich-Rundfahrt: Brändle muss nach Sturz aufgeben

via Sky Sport Austria

Matthias Brändle hat auf der 1. Etappe der Österreich-Radrundfahrt nach einem unverschuldeten Sturz aufgeben müssen. Der Vorarlberger, der am Vortag im Prolog die Führung um nur eine Sekunde verpasst hatte, stürzte auf der Fahrt von Grieskirchen nach Freistadt als Mitglied einer Spitzengruppe über eine von einem Begleitauto aufgewirbelte Matte. Es bestand Verdacht auf Schlüsselbeinbruch.

Die Österreich-Rundfahrt täglich live auf skysportaustria.at

(APA)

Brändle verpasst Auftakt-Sieg bei Österreich Rundfahrt knapp

Bild: GEPA