KITZBUEHEL,AUSTRIA,07.SEP.20 -TENNIS - ATP World Tour, Generali Open 2020, qualification round. Image shows Alexander Erler (AUT). Photo: GEPA pictures/ Patrick Steiner

Österreicher-Trio scheitert in Stadthallen-Quali

via Sky Sport Austria

Alle drei Österreicher in der Qualifikation für das Tennisturnier in der Wiener Stadthalle sind gleich in der ersten Runde am Samstag gescheitert.

Alexander Erler gelang beim 6:3,3:6,2:6 gegen den Kanadier Vasek Pospisil der einzige Satzgewinn, Lucas Miedler unterlag dem Italiener Lorenzo Sonego 4:6,3:6, David Pichler dem Slowenen Aljaz Bedene 0:6,4:6.

Damit geht der Hauptbewerb der mit 1,551 Mio. Euro dotierten Erste Bank Open mit drei Österreichern – Dominic Thiem, Dennis Novak und Jurij Rodionov – über die Bühne.

Oswald/Daniell scheitern an French-Open-Siegern

Für Doppelspezialist Philipp Oswald ist wiederum das Turnier in Köln nach einer Niederlage gegen das deutsche Doppel Kevin Krawietz/Andreas Mies beendet. Die zweimaligen French-Open-Gewinner setzten sich im Halbfinale am Samstagnachmittag gegen Oswald und seinen neuseeländischen Partner Marcus Daniell mit 6:4 und 6:3 durch.

skyx-traumpass

(APA).

Beitragsbild: GEPA.