HOCHFILZEN,AUSTRIA,13.DEC.20 - BIATHLON - IBU World Cup, 4x7.5km Relay, men. Image shows Raman Yaliotnau (BLR) and Adam Runnalls (CAN). Photo: GEPA pictures/ Jasmin Walter

Österreichs Team für zweite Hochfilzen-Woche mit zwei Neuen

via Sky Sport Austria

Für die am Donnerstag beginnende zweite Biathlon-Woche in Hochfilzen gibt es im österreichischen Team zwei Änderungen. Bei den Männern gibt Lucas Pitzer sein Weltcup-Debüt, der 22-jährige Steirer kommt für Patrick Jakob ins Aufgebot. Bei den Frauen ersetzt die 23-jährige Steirerin Tamara Steiner die zuletzt immer wieder von Rückenproblemen geplagte Christina Rieder. Für Frauen und Männer stehen je ein Sprint, eine Verfolgung sowie ein Massenstartrennen auf dem Programm.

ÖSV-Männer-Cheftrainer Ricco Groß war in der ersten Hochfilzen-Woche mit Staffelrang sieben am wenigsten zufrieden: “Beim Sprint und in der Verfolgung konnte man erkennen, dass die Form eindeutig nach oben gegangen ist. Simon Eder hatte in der Verfolgung Rang acht erreicht, bei den Frauen wurde Lisa Hauser Sprint-Neunte und in der Verfolgung Zehnte.” Der Blick von Frauen-Chefcoach Markus Fischer war daher auch zuversichtlich: “Wir sind auf dem richtigen Weg.”

do-17-12-premier-league

Programm 2. Hochfilzen-Woche – Donnerstag (14.15 Uhr): Sprint Männer; Freitag (14.15): Sprint Frauen; Samstag (13.00/15.00): Verfolgung Männer und Frauen; Sonntag (12.00/14.25): Massenstart Männer und Frauen

ÖSV-Aufgebot: Männer (6) – Julian Eberhard, Simon Eder, David Komatz, Felix Leitner, Harald Lemmerer, Lucas Pitzer; Frauen (5): Lisa Hauser, Katharina Innerhofer, Julia Schwaiger, Tamara Steiner, Dunja Zdouc

(APA)

Beitragsbild: GEPA