LINDABRUNN,AUSTRIA,08.MAR.17 - SOCCER - OEFB Under-19 international match, Austria vs Slovakia, friendly match. Image shows head coach Manfred Zsak (AUT). Photo: GEPA pictures/ Mario Kneisl

Österreichs U17-Team in erster EM-Quali-Phase Gruppensieger

via Sky Sport Austria

Österreichs Fußball-U17-Nationalteam hat die erste Phase der EM-Qualifikation als Gruppensieger beendet. Dem ÖFB-Nachwuchs reichte dafür am Dienstag zum Abschluss der Gruppe 3 in Brdo pri Kranju ein 1:1 (1:1) gegen Gastgeber Slowenien. Wie die Österreicher standen auch die Slowenen schon als Teilnehmer der Eliterunde fest, die im März 2019 gespielt wird. Die EM-Endrunde folgt im Mai in Irland.

https://twitter.com/oefb1904/status/1057298968181436416

Slowenien ging durch Martin Pecar in Führung (19.). Der ÖFB-Auswahl gelang durch Deniz Pehlivan von Rapid der Ausgleich (45.). Die Österreicher bilanzierten nach Siegen gegen Malta (7:0) und Bulgarien (2:1) in Slowenien mit sieben Punkten. “Die Mannschaft kann stolz auf sich sein, sie hat eine super Qualifikation gespielt”, meinte ÖFB-U17-Teamchef Manfred Zsak. “Am Ende haben nur Kleinigkeiten gefehlt, sonst hätten wir sogar neun Punkte geholt.”

Sportnachrichten rund um die Uhr

Video enthält Produktplatzierungen

Artikelbild: GEPA