ÖTV-Damen im Fed Cup gegen Ägypten, Bosnien/Herzegowina und Liechtenstein

via Sky Sport Austria

Kairo (APA) – Das österreichische Tennis-Damen-Nationalteam spielt in der Europa-Afrika-Zone II des Fed Cups gegen Ägypten, Bosnien/Herzegowina und Liechtenstein. Den Auftakt im Gezira Sporting Club von Kairo bildet am Mittwoch (10.00 Uhr) das Duell mit den heimischen Ägypterinnen. Die Top zwei der Gruppe spielen am Samstag in Kreuzspielen gegen die Top zwei der anderen (Dreier-)Gruppe um zwei Aufstiegsplätze.

“Die Bedingungen sind gewöhnungsbedürftig”, erklärte ÖTV-Kapitän Jürgen Waber. “Der ägyptische Verband hat sich sehr bemüht, alles bestens zu organisieren. Aber der Platz ist schwierig, die Sandlauflage ist anders als bei uns. Die Bälle verspringen sich oft.” Der Coach gab zudem an, dass sein Team keinen Gegner unterschätzen werde, auch wenn die Österreicherinnen von den Weltranglistenpositionen klar in der Favoritenrolle sind.

Barbara Haas wird gegen Ägypten eröffnen, zweite Einzelspielerin ist Tamira Paszek. Für das Doppel ist Sandra Klemenschits gesetzt. Das ÖTV-Team wird durch Julia Grabher komplettiert.

Bild: ÖTV