210227 -- DOHA, Feb. 27, 2021 -- Al Sadd SC head coach Xavier Hernandez reacts during the Qatar cup final match between Al Sadd SC and Al Duhail SC in Doha, Qatar, Feb. 26, 2021. Photo by /Xinhua SPQATAR-DOHA-FOOTBALL-QATAR CUP-FINAL Nikku PUBLICATIONxNOTxINxCHN

Offiziell: Al-Sadd stimmt Xavi-Wechsel zu Barcelona zu

via Sky Sport Austria

Der katarische Top-Klub Al-Sadd hat den Wechsel von Trainer Xavi Hernandez zum FC Barcelona offiziell bestätigt.

Der 41 Jahre alte frühere Barça-Profi wird Nachfolger des geschassten Trainers Ronald Koeman und soll den Traditionsclub aus der sportlichen Krise nach dem Weggang von Superstar Lionel Messi führen.

skyx-traumpass

Al-Sadd lässt Xavi für rund fünf Millionen Euro ziehen

Der Weltmeister von 2010 stand ursprünglich noch bis 2023 als Cheftrainer des katarischen Clubs Al-Sadd SC unter Vertrag. Nach intensiven Verhandlungen einer Delegation des FC Barcelona unter Leitung von Vizepräsident Rafael Yuste am Donnerstag in Doha seien die Details des Wechsels nun geklärt.

Barcelona soll eine Vertragsstrafe in Höhe von fünf Millionen Euro für einen vorzeitigen Ausstieg aus Xavis Vertrag zahlen. Dem habe Barca laut Angaben von Al-Sadd nun zugestimmt.

(DPA/skysport.de) / Bild: Imago