COSTA DAURADA,SPAIN,13.OCT.16 - MOTORSPORTS, RALLY - WRC, World Rally Championships, Rally Spain. Image shows Sebastien Ogier and Julien Ingrassia (FRA/ VW). Photo: GEPA pictures/ XPB Images/ Photo4 - ATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY

Ogier nach Sieg in Katalonien zum vierten Mal Weltmeister

via Sky Sport Austria

Salou (APA/AFP) – Der Franzose Sebastien Ogier ist erneut Rallye-Weltmeister. Am Sonntag sicherte sich der VW-Pilot in Salou den Sieg bei der Katalonien-Rallye und damit auch seinen vierten Titelgewinn in Folge. Hinter dem 32-Jährigen landeten in Spanien mit dem Spanier Dani Sordo und dem Belgier Thierry Neuville zwei Hyundai-Fahrer.

 

Ogier schloss in der ewigen Bestenliste der WM-Champions zu den beiden finnischen Größen Juha Kankkunen und Tommi Mäkkinen auf Platz zwei auf. An der Spitze dieser Rangliste steht mit seinem Namensvetter Sebastien Loeb ein weiterer Franzose. Loeb gewann neunmal den Titel.

https://twitter.com/SebOgier/status/787616470863843328

 

Beitragsbild: GEPA