RIO DE JANEIRO, BRAZIL - AUGUST 18:  Usain Bolt of Jamaica celebrates after winning the Men's 200m Final on Day 13 of the Rio 2016 Olympic Games at the Olympic Stadium on August 18, 2016 in Rio de Janeiro, Brazil.  (Photo by Shaun Botterill/Getty Images)

Olympia: Bolt gewinnt auch über 200 Meter Gold

via Sky Sport Austria

Rio de Janeiro/Rio/Maracana (APA) – Usain Bolt hat am Donnerstag bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro auch den Sieg über 200 m fixiert und sein insgesamt achtes Olympia-Gold errungen. Der 29-jährige Jamaikaner setzte sich in 19,78 Sekunden überlegen vor dem Kanadier Andre de Grasse (20,02) und dem Franzosen Christophe Lemaitre (20,12) durch.

 

RIO DE JANEIRO, BRAZIL - AUGUST 18:  Usain Bolt of Jamaica leads the field to win the Men's 200m final on Day 13 of the Rio 2016 Olympic Games at the Olympic Stadium on August 18, 2016 in Rio de Janeiro, Brazil.  (Photo by Ian Walton/Getty Images)

 

Die Verbesserung des von ihm gehaltenen Weltrekordes von 19,19 verpasste der 100-m-Sieger bei Nässe aber deutlich. Bolt hat in der 4×100-m-Staffel noch die Chance auf sein drittes Gold und das Tripel-Triple bei Sommerspielen nach je drei Siegen 2008 und 2012.

 

starter-sport-beitrag