INDIAN WELLS, CA - OCTOBER 10: Alexander Zverev GER hitting a forehand during his men s singles match at the BNP Paribas Open on October 10, 2021, at the Indian Wells Tennis Garden, Indian Wells, CA. Photo by Cynthia Lum/Icon Sportswire TENNIS: OCT 10 BNP Paribas Open Icon250211010640

Olympiasieger Zverev vierter Teilnehmer an den ATP-Finals

via Sky Sport Austria

Der Deutsche Alexander Zverev steht als vierter Teilnehmer der Tennis-ATP-Finals fest. Das Saison-Abschlussturnier der Top acht des Jahres findet vom 14. bis 21. November erstmals in Turin statt.

Der Olympiasieger stellte die Qualifikation am Sonntag in Runde zwei des Masters-1000-Turniers von Indian Wells mit einem 6:4,3:6,6:1 gegen Jenson Brooksby aus den USA sicher. Davor hatten sich Novak Djokovic (SRB), Daniil Medwedew (RUS) und Stefanos Tsitsipas (GRE) qualifiziert.

skyx-traumpass

In Indian Wells bekommt es Zverev in der dritten Runde mit Andy Murray zu tun. Der Schotte bewies mit einem 5:7,6:3,6:2 gegen den spanischen US-Open-Viertelfinalisten Carlos Alcaraz seine aufsteigende Form. Zverev ist nicht nur deswegen vor Murray gewarnt. “Die Bedingungen hier sind nicht ideal für mich”, sagte der 24-Jährige beim kalifornischen Event. “Andy ist der aus den ‘Big Four’, den ich noch nicht besiegt habe. Ich hoffe, das nun ändern zu können.”

Die Highlights des Zverev-Erfolgs gegen Brooksby:

(APA) / Bild: Imago