Video enthält Produktplatzierungen

Paradenshow von Pentz! “Ist ganz in Ordnung gewesen von mir”

via Sky Sport Austria

Nach dem 1:1 bei Rapid Wien spricht Austrias “Man of the Match” Patrick Pentz im Sky-Interview über seinen starken Auftritt. Der Austria Goalie hatte insgesamt 45 Ballaktionen und brachte die Rapid-Angreifer mit teilweise spektakulären Paraden zur Verzweiflung.

“Rapid war dem Sieg näher als wir. Alles in allem müssen wir mit dem Punkt zufrieden sein. Es war heute ganz in Ordnung von mir. Ich probiere der Mannschaft einen starken Rückhalt zu geben, wenn das im Derby passiert, freut es mich umso mehr. Aber wir brauchen Siege, deshalb hilft uns dieser Punkt auch nicht viel. Es ist cool, dass wir in diesem Stadion noch nicht verloren haben”, sagte Pentz nach der Partie im Sky-Interview.

Suttner dankt Torhüter Pentz: “Er hat uns heute gerettet”