Video enthält Produktplatzierungen

Patrick Pentz: “Ich kann auch keine Welt zerreißen”

via Sky Sport Austria

Austria-Torhüter Patrick Pentz avancierte beim 1:1 im 331. Wiener Derby gegen den SK Rapid zum Helden im Austria-Trikot. Trotz seiner Glanzleistung, will der Schlussmann keinen Hype auslösen. “Ich halte das gerne flach, weil ich weiß, wie schnell es im Fußball gehen kann”, sagt Pentz. 

Mit acht Paraden sicherte der Torhüter seiner Austria den Punkt im Derby. “Ich kann auch keine Welt zerreißen. […] Man kann nur hart trainieren”, meint der Tormann. “Oft weißt du, da kommt heute nichts mehr rein.”

sa-21-11-tipico-buli-mit-rbs-stu

Patrick Pentz zeigt sich in der aktuellen Saison in Topform. Vor einem Jahr sah seine Situation beim FAK nicht sehr rosig aus. Ivan Ljubic verdrängte die aktuelle Nummer 1 aus dem Kasten. Zudem lief der Vertrag des Salzburgers im Sommer aus. “Das tut natürlich weh. Wenn man sich da hängen lässt, dann ist man hier komplett falsch. Das war ein Knackpunkt für mich.”

Patrick Pentz
3012
358

Patrick Pentz

PositionTorhüter
VereinFK Austria Wien

Vor Duell Austria gegen Sturm: Zwei formstarke Torhüter im Head-to-Head