Athletic Club v FC Barcelona, Barca - La Liga Santander Pedri of Barcelona during the La Liga Santander match between Athletic Club and FC Barcelona at San Mames Stadium on August 21, 2021 in Bilbao, Spain. Bilbao Spain breton-athletic210821_npPdJ PUBLICATIONxNOTxINxFRA Copyright: xJosexBretonx

Pedri nutzt Urlaub: Barca-Talent verteilt Bananen an Lebensmittelbanken

via Sky Sport Austria

Nach 75 Spielen in einem Jahr hat Barca-Talent Pedri von Coach Ronald Koeman in der Länderspielpause “Zwangsurlaub” verordnet bekommen. Statt zu entspannen, hat der 18-Jährige allerdings lieber Wohltätigkeitsarbeit geleistet.

La Liga, spanischer Pokal, Champions League, Europameisterschaft, Olympia. Barcelonas Ausnahmetalent Pedri hat im vergangenen Jahr jedes mögliche Turnier mitgenommen und war dabei in jedem Team auch noch gesetzt. Stolze 75 Pflichtspiele absolvierte der gerade erst 18 Jahre alte Mittelfeldspieler dabei, ohne zwischendurch regenerieren zu können.

sky-q-fussball-25-euro

Wenige Tage nach seiner Olympia-Teilnahme musste der Youngster bereits zurück ins Teamtraining der Katalanen, um zumindest die letzten Züge der Saisonvorbereitung mitmachen zu können. Einen Urlaub gab es demnach nicht – der Spanier musste durchspielen.

Koeman schickt Pedri in den “Zwangsurlaub”

Die jüngste Länderspielpause hat Barca-Trainer Koeman zum Anlass genommen, seinem Schützling zumindest eine gute Woche Urlaub zu gönnen, um den Kopf frei zu kriegen und den Körper ein wenig ruhen zu lassen. Doch der 18-Jährige entschied sich für eine unkonventionelle Art von Urlaub und leistete stattdessen Wohltätigkeitsarbeit.

Als Botschafter des Bananenproduzenten Platano de Canarias nahm Pedri an einer Spendenaktion teil, die in Zusammenarbeit mit dem spanischen Fußballverband entstand. Für jeden Kilometer, den die spanische Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft zurückgelegt hat, werden 100 Kilogramm Bananen an 54 Lebensmittelbanken in ganz Spanien verteilt.

Der Auslieferungsprozess begann in der vergangenen Woche – unter Mithilfe von Pedri. Der Youngster packte selbst an und trug Bananen von Lastwagen in die Lebensmittelbanken. Insgesamt werden für die 766,5 Kilometer, die alle Spanier zusammen zurücklegten, aufgerundete 80.000 Kilogramm Bananen gespendet.

Genug Urlaub! Pedri will wieder spielen

Angesprochen auf die Aktion und ob er keine Erholung von dem anstrengenden Fußball-Jahr brauche, entgegnete Pedri im Gespräch mit Efe vergnügt: “Ich ziehe es vor, auf dem Spielfeld zu sein, denn draußen ist es schlimmer.” Statt eines Urlaubs würde er sich eher darauf freuen, wieder spielen zu dürfen.

“Ich freue mich wirklich darauf, loszulegen. Es stimmt, dass Ruhe wichtig ist, aber die Wahrheit ist, dass man sich, wenn man sich drei oder vier Tage ausruht, darauf freut, wieder auf dem Spielfeld zu stehen und das zu genießen, was man am meisten mag”, erklärte Pedri.

sky-q-fussball-25-euro

(sport.sky.de)/Bild: Imago