Pentz: “Dürfen Führung nicht so einfach hergeben”

via Sky Sport Austria

Trotz zwischenzeitlicher 1:0-Führung hat Austria Wien den erhofften Punktegewinn in Salzburg verpasst. Torhüter Patrick Pentz suchte anschließndn die Gründe für die 1:3-Niederlage.

“Wenn du einmal in Salzburg führst, darfst du das nicht so einfach hergeben. Da müssen wir einfach konzentriert bleiben, wie in den ersten 60 Minuten”, sagt der FAK-Schlussmann.

Patrick Pentz
7129
377

Patrick Pentz

PositionTorhüter
VereinFK Austria Wien

Auch die Kaderdichte des Gegners hatte ihre Auswirkungen: “Die schießen halt die gleiche Qualität von der Bank nach.” Trotzdem hat Pentz die Teilnahme an der Meistergruppe noch nicht abgeschrieben: “Wir greifen wieder an.”

Salzburg müht sich zurück an die Tabellenspitze