SPA,BELGIUM,24.AUG.17 - MOTORSPORTS, FORMULA 1 - Grand Prix of Belgium, Circuit de Spa-Francorchamps, preview. Image shows Sergio Perez (MEX/ Force India). Photo: GEPA pictures/ XPB Images/ Moy - ATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY

Perez verlängert bei Force India bis 2018

via Sky Sport Austria

Singapur (APA) – Der Mexikaner Sergio Perez sitzt auch in der kommenden Formel-1-WM-Saison im Cockpit von Force India. Das gab der Rennstall am Sonntag bekannt. Damit bleibt das Fahrerduo von Force India 2018 mit Perez und dem Franzosen Esteban Ocon unverändert.

Vettel-Pole in Singapur vor zwei Red Bulls

Anfang August hatte der österreichische DTM-Pilot Lucas Auer in Budapest Tests mit dem Force-India-Boliden absolviert. Erst in der Vorwoche hatte der Neffe von Gerhard Berger über seine Zukunft gemeint: “Ich kann mir vorstellen, Testfahrer in der Formel 1 zu sein und weiter in der DTM Rennen zu bestreiten.”

Beitragsbild: GEPA