Perfekter Tag: Doppelpack und Geburt des zweiten Sohnes

via Sky Sport Austria

Es war wohl einer der aufregendsten Tage im bisherigen Leben des Ryan Colclough. In der Pause der Drittliga-Partie gegen die Doncaster Rovers erfuhr der Wigan Stürmer, dass bei seiner Partnerin die Wehen eingesetzt haben. Der Offensivspieler hatte zu diesem Zeitpunkt bereits einen Treffer erzielt. Seine Mannschaft ging mit einer 1:0-Pausenführung in die Kabine. Trotzdem spielte Colclough nach der Pause noch weiter und erzielte sein zweites Tor an diesem Abend. In der 61. Minute ließ er sich schließlich auswechseln und flitzte direkt ins Krankenhaus, um rechtzeitig bei der Geburt seines zweiten Sohnes dabei zu sein. Wigan gewann das Spiel mit 3:0.