Peter Zulj spricht im Sky-Interview über Zukunft

via Sky Sport Austria

Bleibt er oder verlässt er den SK Sturm Graz in dieser Transferperiode? Die Rede ist von Peter Zulj, der in der vergangenen Spielzeit mit starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht hat.

Im Sky-Interview nach dem Steirer-Derby gegen Aufsteiger Hartberg äußerte sich der Mittelfeldspieler folgendermaßen zu dem Thema:

“Keine Ahnung, das steht in den Sternen. Nein, Spaß beiseite: Ich konzentriere mich auf Sturm, was passiert in den nächsten paar Wochen, das werden wir sehen. Aber ich fühle mich sehr wohl in Graz.”

Video enthält Produktplatzierungen

Sky-Reporter Johannes Brandl wollte weiter wissen, ob er sich trotz der ganzen Spekulationen voll auf Sturm Graz konzentrieren kann. Zulj dazu:

“Natürlich, das muss ich können. Ich bin Profi genug, dass ich es auf die Seite schieben kann und auf die Spiele fokussieren kann. Das ist sehr wichtig, weil ich will der Mannschaft helfen und es ist für mich das Wichtigste, dass ich für die Mannschaft da bin und mit meiner Qualität und Leistung helfen kann.”

Sturm entscheidet Steirer-Derby knapp für sich