SALZBURG,AUSTRIA,01.DEC.15 - SOCCER - tipico Bundesliga, Red Bull Salzburg vs WAC Wolfsberg. Image shows head coach Heimo Pfeifenberger (WAC). Photo: GEPA pictures/ Florian Ertl

Pfeifenberger: “Wenn wir jetzt keine breite Brust haben, kenn ich mich nicht mehr aus”

via Sky Sport Austria

Wien, 1. Dezember 2015. Unentschieden im Auftaktspiel der 18. Runde: der und der trennen sich 1:1(0:1). Alle Stimmen zum Spiel exklusiv von Sky Sport Austria.

Schiedsrichter: Mag. Lechner Harald

():

…über dieses Unentschieden: “Momentan spielen wir nicht so gut, wir haben keine klare Idee. Wir finden nicht unseren Stil. Mein Tor war nicht genug um zu gewinnen und deshalb zu wenig für mich.”

…über Hinteregger: “Als Kapitän kann ich nichts sagen. Das ist ein Thema vom Verein. Ich spreche mit ihm, aber nicht über ihn.”

(Trainer ):

…über das Spiel: “Ich hadere natürlich mit der vergebenen Chance von Damari. Wenn der reingeht, wird das unser Spiel. Ich hadere mit den vielen Chancen in der zweiten Halbzeit. Aber wir waren in weiten Teilen der ersten Hälfte verunsichert und nicht zielstrebig. Der Gegner hat es so gut gemacht, dass wir nur einen Punkt erreicht haben.”

…über die Unzufriedenheit der Zuschauer: “Das Publikum ist verwöhnt, sie haben das Recht ungeduldig zu sein und zu pfeifen. Damit haben wir zurecht zu kommen.”

…über die Personalie : “Wir waren noch nicht soweit, dass wir mittel- oder langfristig gedacht haben. Was weiter kommt, werden wir sehen. Er hat sich nicht zur Zufriedenheit unseres Trainerteams verhalten. Die Lösung wäre, dass er sich proffessionell verhält.”

(Sportdirektor ):

…über die Personalie : “Er hat nicht so trainiert, dass der Trainer ihn in den Kader nimmt. Wir stehen hinter dem Trainer. Das ist keine einfache Situation für den Martin. Es ist bitter, dass es wieder ein Thema ist und wir uns wieder damit auseinander setzen müssen. Morgen wird er wieder trainieren – mal sehen, was am Wochenende ist. Er hat einen langfristigen Vertrag, ist ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft. Aktuell ist er unzufrieden und wir hoffen, dass sich das schnell regelt.”

…über die aktuelle Saison: “Die letzten Spiele waren von der Leistung nicht gut. Das ist nicht der Anspruch, den wir haben. Wir haben noch keine Konstanz gefunden, dass wir es auf einem hohen Level durchziehen.”

():

…über das Unentschieden: “Wir sind alle zufrieden mit dem Punkt.”

…über sein Spiel und die Schmerzen davor: “Vor dem Spiel hab ich mir zwei Schmerztabletten reingehauen und noch ein bisschen was gespürt, aber es war aushaltbar.”

…über die momentane Form der Mannschaft: “Es ist ein frischer Wind durch die Mannschaft gekommen, wir machen jetzt die Tore, die wir davor nicht gemacht haben. Hinten stehen wir sowieso immer sicher.”

(Trainer ):

…über das Spiel: “Das war eine super Leistung, die zweite innerhalb von wenigen Tagen. Das bringt uns Punkte auf das Konto und viel, viel mehr Moral. Wir haben ein wunderschönes Tor rausgespielt, hatten die Chance auf das 2:1 und hätten das auch verdient. Wir haben zwischenzeitlich den Faden verloren, aber das Zweikampfverhalten war top.”

…über seine Mannschaft: “Das ist eine coole Truppe. Wenn wir jetzt keine breite Brust haben, dann kenn ich mich nicht mehr aus.”

(Sky Experte):

…über das Ergebnis: “Der WAC hat den Punkt absolut verdient.”