Philipp Lienhart und Maximilian Wöber im Sky-Interview

via Sky Sport Austria

Der SK Rapid Wien kassierte in der 32. Runde der tipico Bundesliga eine 1:2-Niederlage gegen den SCR Altach. Bei der Heimniederlage im Stadion anwesend waren zwei ehemalige Nachwuchsspieler der Hütteldorfer, Philipp Lienhart und Maximilian Wöber. Sky-Reporter Johannes Brandl hat die Gelegenheit genützt um mit den beiden Legionären über die österreichische Fußballliga, ihre aktuellen Arbeitgeber und die UEFA Champions League zu sprechen.

Lienhart und Wöber im Interview

Video enthält Produktplatzierungen
26-05-tipico-buli-sonntag