Pichler hadert nach nicht gegebenem Elfmeter: “Er hält nur mich”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Die Wiener Austria musste sich zuhause gegen Tabellenschlusslicht Admira trotz zweimaliger Führung mit einem 2:2-Remis (Spielbericht + VIDEO-Highlights) begnügen.

Für Aufregung bei den Wienern sorgte eine Aktion beim Stand von 2:1. Admira-Abwehrspieler Emanuel Aiwu brachte Austria-Flügelspieler im Strafraum mit unfairen Mitteln zu Fall. Doch die Pfeife von Schiedsrichter Alan Kijas blieb zum Unmut der “Veilchen” stumm.

mi-30-09-cl-playoff-salzburg-maccabi-tel-aviv

Benedikt Pichler, der kurz zuvor zum zwischenzeitlichen 2:1 für die Hausherren traf, äußerte sich im Sky-Interview nach dem Spiel zur Aktion von Aiwu: “Er schaut gar nicht auf den Ball. Er hält nur mich. Das wundert mich schon, dass das kein Elfmeter ist.”

Auch die beiden Sky-Experten Andreas Herzog und Walter Kogler schätzten die Szene bei ihrer Analyse als “elfmeterreif” ein.

Sky-Experten über das Vergehen von Aiwu an Pichler

Video enthält Produktplatzierungen

Stöger kritisiert Abwehrverhalten: “Das war zu einfach”