SANKT RADEGUND BEI GRAZ,AUSTRIA,27.AUG.19 - ICE HOCKEY - EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, Graz 99ers, season opening press conference. Image shows president Jochen Pildner Steinburg (99ers). Photo: GEPA pictures/ Mario Buehner

Pildner-Steinburg strebt EBEL-Präsidentamt an

via Sky Sport Austria

(APA) – Jochen Pildner-Steinburg will das Präsidentenamt der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) übernehmen. Der Clubpräsident der Graz99ers ist der einzige Wahlvorschlag für die außerordentlich Generalversammlung am 7. Jänner in Salzburg. Bei der Wahl sind die elf EBEL-Vereine stimmberechtigt.

Die a.o. Generalversammlung wurde notwendig, weil Peter Mennel im Juli zurückgetreten ist. Vizepräsident Karl Safron leitete die Liga seither interimistisch. Die EBEL steht vor großen Herausforderungen, vor allem weil sich der langjährige Hauptsponsor Erste Bank zurückzieht.

07-01-ebel-ec-kac-hcb-foxes

Artikelbild: GEPA