Pizarro bald im Dress der Austria?

via Sky Sport Austria

Wie die “Kronen Zeitung” in ihrer heutigen Ausgabe berichtet könnte in der kommenden Saison für in der auf Torejagd gehen. Der Vertrag des Peruaners bei den Münchnern ist mit Ende Juni ausgelaufen. Damit wäre der erfolgreichste ausländische Torschütze in der Geschichte der deutschen Bundesliga ablösefrei zu haben.

Pizarro mit beachtlicher Statistik

Kein ausländischer Spieler kommt auf mehr Einsätze in Deutschlands höchster Spielklasse – Pizarro erzielte in 383 Spielen 176 Tore. Mit den Bayern gewann er 2013 die Champions League, sechs Mal die Deutsche Meisterschaft sowie fünf  Mal den DFB-Pokal. Auch mit konnte er einmal den gewinnen. Die Austria würde mit dem 36-jährigen Torjäger also einen Transfercoup landen.

Einkaufsprogramm abgeschlossen?

Offiziell hat die Austria ihr Einkaufsprogramm für den Sommer abgeschlossen. Nach dem geplatzten Janko-Transfer könnten die Violetten im Angriff aber noch eine Verstärkung brauchen. Dabei könnten die Kontakte von , der von 2001 bis 2004 mit Pizarro gemeinsam bei den Bayern spielte, helfen “Pizza”  an den Verteilerkreis nach Wien-Favoriten zu lotsen.

UPDATE:

Nach Sky Sport News HD Informationen gibt es sehr intensive Gespräsche zwischen der Austria und Pizarro.