Playoff: Salzburg schlägt Malmö vor 29110 Zuschauern mit 2:1

via Sky Sport Austria

Der FC Salzburg () schlägt vor 29110 Zuschauern mit 2:1. Eigentlich hätten die Salzburger locker mit bis zu drei, vier Toren mehr führen können. Allein Soriano traf dreimal Aluminium, Großchancen wie etwa von Kampl wurden oft vergeben. Kurz vor Spielende gab es ein Missverständnis zwischen Gulacsi und Schiemer, dessen Resultat das wichtige Auswärtstor für die Schweden war. Schade! Es wird aber spannend! Die Tore für die Bullen erzielten Schiemer 16′ und Soriano 54′, für Malmö traf Forsberg 90′)

Die weiteren Playoff-Ergebnisse:

Kopenhagen – Bayer 2:3
Besiktas – Arsenal 0:0
Napoli – Bilbao 1:1
Steaua – Rasgrad 1:0

 

Malmö FF im Fokus unserer Kameras