Mandatory Credit: Photo by Rob Prange/Shutterstock 12324328y Karolina Pliskova of the Czech Republic in action during the semi-final at the 2021 Western & Southern Open WTA, Tennis Damen 1000 tennis tournament Western & Southern Open Day Eight, Tennis, Cincinnati, USA, 21 Aug 2021 Western & Southern Open Day Eight, Tennis, Cincinnati, USA, 21 Aug 2021 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTXHUNxGRExMLTxCYPxROMxBULxUAExKSAxONLY Copyright: xRobxPrange/Shutterstockx 12324328y

Pliskova als vierte Spielerin bei WTA Finals dabei

via Sky Sport Austria

Die Tschechin Karolina Pliskova hat sich als vierte Spielerin ihren Platz bei den WTA Finals in Guadalajara gesichert. Die Weltranglisten-Dritte qualifizierte sich nach Ashleigh Barty (AUS), Aryna Sabalenka (BLR) und ihrer Landsfrau Barbora Krejcikova für den Saison-Showdown der besten acht Spielerinnen des Jahres. Damit sind also noch vier Plätze für den erstmalig in Mexiko ausgetragenen Event vom 10. bis 16. November frei.

“Ich bin sehr stolz, dass ich mich zum fünften Mal für die WTA Finals qualifiziert habe”, freute sich Pliskova, die dreifache Semifinalistin dieses Turniers. “Wenn man da mitspielt, warst du eine der Besten der Saison, und das ist immer ein Ziel”, ergänzte die diesjährige Wimbledon-Finalistin.

skyx-traumpass

(APA)/Bild: Imago