Porto bezwingt Olympiakos Piräus

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der FC Porto hat in der UEFA Champions League erstmals angeschrieben und gegen Olypiakos Piräus mit 2:0 gewonnen.

Die Tore für die Portugiesen erzielten Fabio Vieira (11.) und Sergio Oliveira (85.).

(Red.)

mi-21-10-champions-league-konferenz