Tor der Runde 8: Pranter hält aus großer Distanz drauf

via Sky Sport Austria

Benjamin Pranter von der WSG Wattens setzt sich bei der Wahl zum Tor der 8. Runde durch. Der Mittelfeldspieler der Wattener erhielt für seinen 35 Meter-Freistoßkracher (98 km/h) zum 2:2 gegen den FC Liefering 36,18 Prozent der Stimmen. Am Ende gewannen die Tiroler, auch dank eines Doppelpacks von Pranter mit 3:2.

Video enthält Produktplatzierungen

Die weiteren Ergebnisse:

Christoph Knasmüllner – 26,32 %

Video enthält Produktplatzierungen

Kevin Friesenbichler – 23,68 %

Video enthält Produktplatzierungen

Mathias Honsak 13,82 %

Video enthält Produktplatzierungen

Tor der Runde 7: Dabbur machts per Seitfallzieher