Premier League File Photo File photo dated 09-01-2021 of The Premier League logo seen displayed on a mobile phone with a Coronavirus illustration on a monitor in the background. The Premier League will relax coronavirus restrictions imposed on clubs when the amount of double vaccinated players reaches 85 per cent, the PA news agency understands. Issue date: Thursday October 28, 2021. FILE PHOTO RESTRICTIONS: Use subject to restrictions. Editorial use only, no commercial use without prior consent from rights holder. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xZacxGoodwinx 63369569

Premier League lockert Corona-Regeln erst ab 85 Prozent Impfquote

via Sky Sport Austria

Die englische Premier League will ihre Corona-Regeln für Fußballer und Vereine erst lockern, wenn 85 Prozent der Spieler vollständig geimpft sind. Das meldete die britische Nachrichtenagentur PA am Donnerstag unter Berufung auf Informationen der Liga für die Vereinsärzte. Wie die Premier League in der Vorwoche mitgeteilt hatte, haben bisher 68 Prozent der Spieler beide für den vollständigen Schutz nötigen Impfungen erhalten, 81 Prozent wurden einmal geimpft.

Das entspricht in etwa den Zahlen in der Altersgruppe der 18- bis 39-Jährigen in Großbritannien. Die genauen künftigen Abstands- und Hygieneregeln will die Liga erst festlegen, wenn die Entwicklung der Neuinfektionen über den Winter bekannt ist. Die Maßnahmen sind seit 18 Monaten in Kraft. Die Premier League meldet in der Regel wöchentliche Corona-Infektionen bei Spielern und Betreuern im einstelligen Bereich.

skyx-traumpass

(APA)/Bild: Imago