LIVERPOOL, ENGLAND - OCTOBER 14:  Roberto Firmino of Liverpool shoots during the Premier League match between Liverpool and Manchester United at Anfield on October 14, 2017 in Liverpool, England.  (Photo by Shaun Botterill/Getty Images)

Premier-League-Schlager Liverpool – Manchester United torlos

via Sky Sport Austria
Liverpool (APA/dpa) – Der FC Liverpool hat es verpasst, in der Fußball-Premier-League den Tabellenabstand auf Manchester United zu verkürzen. Das Team von Coach Jürgen Klopp kam gegen den Rekordmeister am Samstag nicht über ein 0:0 hinaus und stand mit 13 Punkten – sieben hinter United – zunächst auf Platz sechs der Premier-League-Tabelle. Die Reds warten seit sieben Liga-Spielen auf einen Sieg gegen ManU.

Manchester United übernahm durch das Remis zumindest vorläufig die Tabellenführung. Manchester City konnte aber am Nachmittag mit einem Sieg gegen Stoke City wieder vorbeiziehen. United-Stürmer Romelu Lukaku verpasste in Anfield einen historischen Rekord. Er hätte als erster Premier-League-Profi im achten Saisonspiel sein achtes Tor erzielen können.

Beitragsbild: Getty Images