Arsenal Women v Chelsea Women - Barclays FA Women s Super League Manuela Zinsberger of Arsenal in action during Barclays FA Women s Super League between Arsenal Women and Chelsea Women at Emirates Stadium , London, UK on 05th September 2021 London England United Kingdom galvin-arsenalw210905_npMCw PUBLICATIONxNOTxINxFRA Copyright: xActionxFotoxSportx

Premiere bei Frauen-CL mit sieben Österreicherinnen

via Sky Sport Austria

Österreich ist in der erstmals ausgetragenen Gruppenphase der Champions League der Frauen mit sieben Fußballerinnen vertreten.

Arsenal schaffte am Donnerstag mit einem 4:0 bei Slavia Prag klar den Aufstieg. ÖFB-Torfrau Manuela Zinsberger saß diesmal nur auf der Bank, Viktoria Schnaderbeck stand nach ihrer Verletzungspause noch nicht im Kader. Bereits am Mittwoch war 1899 Hoffenheim souverän weitergekommen, wo Nicole Billa, Laura Wienroither und Katharina Naschenweng spielen.

Bayern München – mit Sarah Zadrazil und Carina Wenninger – zählt zu jenen Teams, die sich nicht qualifizieren mussten. Österreichs Serienmeister St. Pölten blieb auf dem Weg in die Gruppenphase bereits in der 1. Quali-Runde an der Hürde Juventus Turin hängen.

skyx-traumpass

(APA).

Beitragsbild: Imago.