Neymars Rekordtransfer zu Paris Saint-Germain perfekt

via Sky Sport Austria
Paris (APA/sda) – Der Rekordtransfer ist unter Dach und Fach. Der 25-jährige Brasilianer Neymar wechselt für die Ablösesumme von 222 Millionen Euro vom spanischen Fußball-Cupsieger FC Barcelona zu Paris Saint-Germain. Der französische Vizemeister gab um 21.36 Uhr am Donnerstagabend offiziell bekannt, dass Neymar einen Fünfjahresvertrag unterschrieben habe.

Mit diesem Transfer wurde alle bisherigen Dimensionen im Sport gesprengt. Bisher war der Franzose Paul Pogba Spitzenreiter. Der Mittelfeldspieler war im Vorjahr um 105 Millionen Euro von Italiens Serienmeister Juventus Turin zum englischen Rekordchampion Manchester United gewechselt.

Per Videobotschaft verabschiedet sich Neymar von “Barca”

Bild: twitter.com/PSG_inside