Real Madrid s French head coach Zinedine Zidane gestures at the sideline during the Spanish LaLiga Primera Division match between Real Madrid and Villarreal at Alfredo Di Stefano stadium in Madrid, central Spain, 21 May 2021. Real Madrid vs Villarreal CF ACHTUNG: NUR REDAKTIONELLE NUTZUNG PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xEduardoxCandelx GRAF4431 20210522-637573145621759977

PSG setzt ab Sommer offenbar auf Zidane

via Sky Sport Austria

Zinedine Zidane soll im Sommer bei Paris Saint-Germain auf Mauricio Pochettino folgen. Zudem setzt man in der französischen Hauptstadt auf die Überredungskünste von “Zizou“.

Paris Saint-Germain hat nach französischen Medienberichten eine Entscheidung in der Trainerfrage getroffen. Zinedine Zidane soll ab der neunen Saison den Trainerposten von Mauricio Pochettino übernehmen, das berichtet Daniel Riolo von RMC Sport. Der aktuelle PSG-Trainer wird auch schon als neuer Coach bei Manchster United gehandelt.

skyx-traumpass

Der gut unterrichtete Journalist hatte im letzten Sommer schon den spektakulären Wechsel von Lionel Messi zu Paris aufgedeckt. Die Verantwortlichen des französischen Hauptstadtklubs spielen schon länger mit dem Gedanken, Zidane als Trainer zu verpflichten. Jetzt soll man sich nach dem Bericht also einig darüber sein.

Zidane großer Fan von Mbappe

Mit der möglichen Verpflichtung erhofft man sich, dass Zidane Kylian Mbappe zum Bleiben überreden kann. “Zizou“ beobachtet den 23-Jährigen schon seit seinen Anfängen in der Jugend bei AS Monaco und ist von dessen Fähigkeiten begeistert. Der Stürmer ist im Sommer ablösefrei und soll von einem Wechsel zu Real Madrid träumen.

sky-q-fussball-25-euro

Der Traum vieler PSG-Fans ist klar: Zidane trainiert das Super-Trio Messi-Neymar-Mbappe. Jetzt liegt es also an den Überredungskünsten von Frankreichs Fußball-Idol Zinedine Zidane und an seiner eigenen Unterschrift bei PSG.

(skysport.de)  / Bild: Imago