Video enthält Produktplatzierungen

Pyrotechnik: Rapid-Fans sorgen für Autobahnsperre

via Sky Sport Austria

Im Vorfeld des großen Wiener Fußball-Derbys haben mehrere Rapid-Anhänger für eine zehnminütige Sperre der Wiener Südost-Tangente (A23) gesorgt: Bereits als Risiko-Fans bekannte Männer warfen nach Angaben der Polizei pyrotechnische Gegenstände, Getränkedosen und Schnee auf die meistbefahrene Autobahn Österreichs, die praktisch unmittelbar an der Generali Arena der Austria vorbeiführt.

Die Tangente war nach Angaben der Polizei von 15.05 bis 15.15 Uhr gesperrt. “Die Täter sind ausgeforscht worden”, sagte Polizeisprecher Harald Sörös.

Bei Anpfiff suchte man die Fans des SK Rapid in der Generali-Arena noch vergebens, ein großer Teil wurde außerhalb des Stadions von der Polizei aufgehalten.

Beitragsbild: GEPA

(APA)