PHILADELPHIA, PENNSYLVANIA - MARCH 11: Nolan Patrick #19 and Michael Raffl #12 of the Philadelphia Flyers celebrate a goal against the Ottawa Senators in the second period at Wells Fargo Center on March 11, 2019 in Philadelphia, Pennsylvania. (Photo by Drew Hallowell/Getty Images)

Raffl verhilft Philadelphia zum Sieg über Ottawa

via Sky Sport Austria

Michael Raffl hat seinen Philadelphia Flyers am Montagabend (Ortszeit) in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL zu einem 3:2-Heimsieg gegen die Ottawa Senators verholfen. Der 30-jährige Kärntner erzielte in seinem 400. NHL-Spiel das Tor zum 2:1 und assistierte beim 3:1. Raffl stand 15:03 Minuten auf dem Eis.

Deutlich schlechter lief es für den zweiten Villacher in der NHL. Michael Grabner kassierte mit den Arizona Coyotes eine 1:7-Auswärtsniederlage bei den Chicago Blackhawks und blieb ohne Punkterfolg. Seine Eiszeit betrug 12:16 Minuten. Erst am Samstag war der 31-Jährige mit zwei Toren der Matchwinner beim 4:2-Heimsieg gegen die Los Angeles Kings gewesen.

13-03-cl-bayern-liverpool

Die ABSTAUBER – Folge #21

Video enthält Produktplatzierungen