Rangnick verlängert bei RB Leipzig

via Sky Sport News HD
Leipzig (APA/dpa) –  hat seinen Vertrag beim deutschen Zweitligisten bis 2019 verlängert. Das teilte der Verein am Sonntag mit. Der Sportdirektor ist in dieser Saison auch Trainer des ambitionierten Clubs.

Der 57-Jährige ist seit Juli 2012 bei Red Bull engagiert und fungierte drei Jahre lang in einer Doppelfunktion für RB Leipzig und Salzburg. In diesem Zeitraum feierte er mit den Leipzigern zwei Aufstiege (2013, 2014), mit Salzburg gewann er 2014 und 2015 jeweils das österreichische Double. Seit Anfang Juli ist Rangnick ausschließlich für Leipzig verantwortlich.

Bild: GEPA