Rapid bindet zwei Talente

via Sky Sport Austria

Der SK Rapid hat zwei Nachwuchstalente mit neuen Verträgen ausgestattet.

Torhüter Dennis Pichler unterzeichnet mit 16 Jahren seinen ersten Jungprofivertrag beim SK Rapid. Sein Arbeitspapier ist bis Sommer 2024 datiert. Auch Linksverteidiger Raúl Galván verlängert seinen auslaufenden Kontrakt und wird somit weiterhin dem SCR erhalten bleiben.

skyx-traumpass

„Nach über zehn Jahren beim SK Rapid bin ich froh nun auch noch einen weiteren Entwicklungsschritt hier machen zu dürfen. Ich bin seit der Volksschule ein Bestandteil des Vereins und dementsprechend sehr glücklich darüber, dass es nun so weiter geht. Abgesehen von meiner Matura ist natürlich das nächste große Ziel mich ab Sommer auch bei Rapid II im Trainingskader festzusetzen“, sagte Galvan über seine Vertragsverlängerung.

Dennis Pichler wechselte im Alter von zehn Jahren zum SK Rapid. Zuletzt stand der Torhüter auch schon im Spieltagskader von Rapid II (gegen den FC Wacker Innsbruck und heute in Dornbirn) und vereinzelt im Trainingskader der Profimannschaft.

Dennis Pichler: „Als kleiner Bub stand ich im alten Hanappi-Stadion zwischen unseren Fans, nun darf ich meinen ersten Vertrag beim SK Rapid unterzeichnen. Das ist wirklich unglaublich, die Vorfreude auf die kommenden Jahre ist riesig. Ich möchte mich bei allen Beteiligten für das Vertrauen bedanken und weiter mit meinen Leistungen auf mich aufmerksam machen.“

Quelle & Bild: SK Rapid