DUBLIN,IRELAND,26.NOV.20 - SOCCER - UEFA Europa League, group stage, Dundalk FC vs SK Rapid Wien. Image shows interim manager Manfred Nastl (Rapid) during an interview. Photo: GEPA pictures/ Inpho/ Ryan Byrne - ATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY

Rapid-Co Nastl: “Heute können wir über unsere Fehler lachen”

via Sky Sport Austria

Der SK Rapid wahrt dank eines 3:1-Sieges gegen den FC Dundalk die Aufstiegschance in der Europa Leauge. Doppeltorschütze Ercan Kara erzielt seine ersten beiden EL-Tore. “Ein sehr schönes Gefühl” für den Rapid-Spieler.

Co-Trainer Manfred Nastl, der momentan in Vertretung des erkrankten Cheftrainers Dietmar Kühbauer agiert, ist mit dem Ergebnis zufrieden. “Die Leistung war über große Strecken solide, in Ordnung. Hin und wieder haben wir kurz gewackelt, es war aber ein hochverdienter Sieg”, so Nastl nach dem Spiel. Dennoch war es nicht die beste Leistung der Hütteldorfer, das weiß auch der 48-Jährige. “Heute können wir über unsere Fehler lachen, aber in anderen Partien kann das extrem schiefgehen.”

so-22-11-tipico-buli

Auch für ‘Man of the Match’ Ercan Kara war der Sieg verdient. Nach dem heutigen Sieg ist “alles drinnen” für Rapid. “Wir wollen unbedingt in die K.o.-Phase und dafür werden wir alles geben”, so Kara. Gegen Arsenal habe man bereits gezeigt, dass man mithalten kann und mit Molde haben die Grün-Weißen “noch eine Rechnung offen”.

(APA)

Beitragsbild: GEPA