VIENNA,AUSTRIA,05.DEC.21 - SOCCER - ADMIRAL Bundesliga, SK Rapid Wien vs FK Austria Wien. Image shows head coach Ferdinand Feldhofer (Rapid). Photo: GEPA pictures/ David Bitzan

Rapid-Trainer Feldhofer „vom Kader überzeugt“

via Sky Sport Austria

Neo-Rapid-Coach Ferdinand Feldhofer war am Montag bei der Sky Sendung „Dein Verein“ zu Gast. Feldhofer äußert sich dabei u.a. über den aktuellen Kader und über die Vertragssituation einiger Spieler.

…über den Kader: „Ich bin von dem Kader überzeugt. Man sieht auch, dass man relativ schnell ein wenig adaptieren kann. Ich wünsche mir natürlich, dass der ganze Kader gehalten wird und wir noch was dazu holen, aber es ist nicht immer ein Wunschkonzert. Dementsprechend muss man dann schauen, was wirklich möglich ist. Ob Spieler gehalten werden können oder es sinnvoll ist, wenn man jemanden verkauft. Da haben wir jetzt in den nächsten Tagen Zeit, um daran zu arbeiten.“

skyx-traumpass…über die auslaufenden Verträge: „Man kann es negativ sehen oder positiv. Ich bin es schon gewohnt von meinen letzten Stationen. Dort sind auch viele Verträge immer ausgelaufen. Da hatte ich meistens eine Doppelfunktion als Trainer und Sportdirektor. Jetzt wird mir da vieles abgenommen durch eine Scoutingabteilung und einem Sportdirektor. Wir müssen uns da einen Weg überlegen, wie wir uns die Zukunft gemeinsam vorstellen. Das muss ja nicht immer schlechter werden.“…über die auslaufenden Verträge von Ercan Kara und Fountas: „Wie gesagt, es ist kein Wunschkonzert. Es muss für beide Parteien passen. Veränderungen müssen nicht immer negativ sein.“

Hier gibt es die ganze Sendung zum Nachsehen