Rapid-Villarreal: Ausverkauft mit 440 leeren Plätzen

via Sky Sport Austria

Zu einer skurrilen Situation wird es beim Europa League Duell zwischen dem SK Rapid Wien und dem FC Villareal kommen. Nämlich dann, wenn auf der Nordtribüne des Allianz Stadions rund 440 Plätze frei bleiben. Und das obwohl die Hütteldorfer alle verfügbaren Karten an den Mann gebracht haben.

Grund dafür sind die schottischen Fans der Glasgow Rangers, die sich bereits im Vorfeld ein zweier Abo gesichert haben, um beim Auswärtsspiel ihrer Mannschaft im Dezember dabei sein zu können.

Marek:”Auf der Nordtribüne werden 440 Plätze leer bleiben”

Video enthält Produktplatzierungen