Rapid Wien: Thomas Schrammel fällt mit Kreuzbandriss aus

via Sky Sport Austria

Hiobsbotschaft für den . Verteidiger fällt mit Kreuzbandriss im linken Knie längere Zeit aus. Wir wünschen schnelle Genesung.

Medienmitteilung SK Rapid Wien

Am Wochenende im Spiel gegen die SV Ried (zum Spielbericht) war Thomas Schrammel kurz vor dem Pausenpfiff nach einer unglücklichen Bewegung ohne Fremdeinwirkung zu Boden gegangen und musste verletzt ausgewechselt
werden. Am Montag bestätigte sich nach Untersuchungen leider die Befürchtung: Schrammel erlitt einen vorderen Kreuzbandriss im linken Knie mit Beteiligung des Innenbands und des Meniskus.

Der Außenverteidiger wird am Abend im Evangelischen Krankenhaus von Vereins-Arzt Dr. Benno Zifko operiert und leider für längere Zeit ausfallen.